g
Contatti
Porto di Tropea S.p.A.
Via Raf. Vallone, Tropea
Vibo Valentia, 89861, Italia.
info@portoditropea.it
+39 0963 61548
Widget ImageWidget Image
Widget ImageWidget Image
Widget ImageWidget Image
Widget ImageWidget Image
Seguici su

Reiserouten und Kulturerbe

  /  Reiserouten und Kulturerbe

Le eccellenze calabresi ITINERARI E BENI CULTURALI
Ein großes historisches und kulturelles Erbe

CULTURA UND TRADITION

Das Kalabrien ist aber nicht nur dank des milden Klimas, der schönen Sonnentage ein Badegebiet, sondern hat auch ein großes historisches und kulturelles Erbe, das es das ganze Jahr über zu einem Land macht.

Das Kalabrien in der historischen Epoche war schon immer ein Punkt der Passage in der Mitte des Meditarraneo. Römer, Griechen, Lombarden, Byzantiner, Normannen, Schwaben, Angioinen und Aragonesen; Sie brachten ihre eigenen Kulturen, Traditionen, Gewohnheiten und Bräuche mit und machten Kalabrien zu einem Land mit vielen Facetten. Solch faszinierende mittelalterliche Dörfer wurden mit majestätischen, stattlichen Palästen geboren, die von imposanten Burgen dominiert wurden (VD. Santa Severina, Zungri, Gerace, Scilla). Das Vorhandensein dieser historischen Schätze kaufen dann noch mehr Wert, wenn sie sich mit den natürlichen Schönheiten, die sie umgeben, mischen.

Die Attraktionen, die am meisten bekannt und bekannt sind, wie die Bronzen von Riace in der ganzen Art berühmt, aber auch die verborgensten Schätze, wie die Einsiedelei von Sant ‘ Elia der Älteren, in Curinga, durch viele Zwischenstufen, die die Geschichte, die Kunst und die Kultur der Kalabrien widerspiegeln , aus dem Katholiken von Stilo, Zum archäologischen Park Scolacium, dem Vivarium von Cassiodoro, den römischen Bädern in der Akkonia von Curinga, dem Gemälde von Mattia Preti in Taverna und Salvatore Fiume in Fiumefreddo Bruzio, und noch die Tradition der Holzschnitzerei und der Verarbeitung von Garn, die Kunst der Kupfer-und Malkeramik, ein Rundgang durch Kalabrien, um die Exzellenz Kalabrien zu entdecken, eine Welt oft unerforscht, aber wirklich reich und vielfältig, in der Lage, viel für den Besucher zu bieten, auch für die aufmerksamsten.